eCommerce - Ihr Erfolg im Web

E-Commerce Projekte

Ein E-Commerce Projekt bedarf einer genauen Prüfung Ihrer Anforderungen. Alleine schon deshalb ist es eine Grundvoraussetzung das für Sie individuell passende Shopsystem zu ermitteln. Selbstverständlich gibt auch das Projekt-Budget hier schon eine gewisse Richtung vor allerdings sollten gerade in der Konzeptphase alle Möglichkeiten berücksichtigt werden. tramedia hilft Ihnen dabei!

E-Commerce ist resistent gegen Rezessionen. Selbst wenn das Wirtschaftswachstum global betroffen ist, werden die Umsätze aus E-Commerce sich als robust erweisen.
Jeffrey Lindsay

Übersicht Shopsoftware

Hier eine kleine Auswahl an Shopsystemen, welche wir einsetzen. Klicken Sie auf den Namen um zum entsprechenden Demo-Shop zu gelangen. Eine nähere Beschreibung der Shopsysteme erhalten Sie jederzeit auf Anfrage von uns.

Gambio GX2 Shopsoftware . Magento Community Edition . OXID eShop
Contao Webshop . shopware Community Edition u.m.

Abmahnschutz mit Haftung für Ihren Internetshop

AGB, Impressum, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung individuell für Ihren Internetshop. Handeln Sie abmahnfrei! Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter folgendem Link:

Abmahnschutz mit Haftung für Ihren Internetshop von der janolaw AG

Das erfolgreiche E-Commerce Projekt

Die folgenden Schritte sollen Ihnen aufzeigen, wie strukturiert man bei der Einführung eines Webshops das Projekt angeht um den Anforderungen gerecht zu werden. Dies stellt lediglich einen groben Leitfaden dar und muss natürlich im Verlaufe des Projektes flexibel gehandhabt werden.

» Briefing/Kennenlernen

Einer der Wichtigsten Punkte ist eine IST-Aufnahme Ihrer Anforderungen. Hierbei gehen wir auf Ihre Produkte, Ihr Unternehmen, die Branche und evtl. Besonderheiten ein und nehmen diese Daten auf.

» Erstellung Pflichtenheft

Gemeinsam wird dann ein entsprechendes Pflichtenheft mit allen Anforderungen, Funktionen und Grundlagen als Vertragsgrundlage erstellt, besprochen und letztlich durch den Kunden zur Umsetzung freigegeben.

» Prototyp, Layout und Design

Anhand des Pflichtenheftes wird das Konzept in einen Prototypen umgesetzt (auf unseren Testservern) das Layout bzw. Look and Feel (Aussehen) entworfen und besprochen.

» BETA-Version

Somit ergibt sich nach Fertigstellung der einzelnen Bereiche und Programmierungen eine BETA-Version, welche schon alle entsprechenden Funktionen besitzt.

» Testing

Tests der BETA-Version auf "Herz und Nieren" durch uns und dem Kunden. Hierbei werden auch schon die Produkte mit importiert, damit man einen realen Prozess-Ablauf anhand Testkunden simulieren kann.

» Launch/Veröffentlichung

Veröffentlichung der Systeme auf Ihrem Server inkl. Funktionstests und evtl. nötiger Patches.

» Optimierung, Conversions und weitere Maßnahmen

Optimierung des Webshops im Live-Betrieb. Prüfung und Überwachung der Conversion-Rate und evtl. weitere Maßnahmen zur Steigerung. Weitere Themen wie Suchmaschinen-Optimierung, Google AdWords etc. werden ebenso besprochen.

Λ nach oben